MVAS 99 Online-Seminare für innerörtliche Straßen und Landstraßen (außerorts)

 

Der persönliche Kontakt ist eine wichtige Grundlage für den Lernerfolg, dennoch gibt es viele Gründe für ein Online-Seminar. Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen wegen Corona sind die üblichen Schulungsformen ungeeignet. Nutzen Sie deshalb die Möglichkeit den MVAS 99 Nachweis durch die Teilnahme an einem eintägigen Online-Seminar zu erhalten.

DOWNLOAD Flyer MVAS 99 Online-Schulung Ablauf und Inhalte

 

Schulungsinhalte und Schwerpunke:
  1. Rechtsgrundlagen: StVO / VwV-StVO / RSA 95 Teil A,B,C / ZTV-SA 97 / MVAS 99
  2. Verkehrsrechtliche Anordnung nach § 45 StVO
  3. Zweck der gesetzlichen Regelungen
  4. Haftung und Risiko
  5. Fachtechnische Kenntnisse, zulässige Verkehrseinrichtungen und Verkehrszeichen
  6. Lesen und Anwendung von Regelplänen und Verkehrszeichenplänen
  7. Arbeitsstelleneinrichtung einschließlich praktischer Übungen
  8. Arbeitsschutz, Warnkleidung, Sicherungsfahrzeuge, ASR 5.2
  9. Wartung und Kontrollen
  10. Umweltschutz

 

Schulungsdauer und Ablauf:

Die MVAS 99 Online-Schulung findet online in vier Blöcken je ca. 90 Minuten statt. Zwischen den Blöcken sind Pausen vorgesehen, für den Erhalt des MVAS 99 Nachweises ist die vollständige Teilnahme an allen Blöcken erforderlich. Die Teilnehmer/innen können während der Schulung Fragen über Mikrofon oder Chatfunktion stellen und sich aktiv einbringen.

Es ist eine aktive Webcam und ein Mikrofon während der gesamten Schulung erforderlich. Sie erhalten einen Tag vor dem Seminar eine Email mit dem Link zum Online-Seminar, diesen Nutzen Sie ca. 30 Minuten vor dem Beginn, um sich in das Seminar einzubinden. Geben Sie bitte beim Zutritt zum Seminar den vollständigen Namen des Teilnehmers ein.

1. Block 9:00 - 10:30 Uhr - Pause 10:30- 10:45 Uhr

2. Block 10:45 - 12:15 Uhr - Mittagspause 12:15 - 13:15 Uhr

3. Block 13:15 Uhr - 14:45 Uhr - Pause 14:45 - 15:00 Uhr

4. Block 15:00 - 16:30 Uhr

 

Technische Voraussetzungen:

Es wird eine Internetverbindung sowie ein PC/Laptop mit Webcam, Lautsprecher, Tastatur und Mikrofon sowie ein gängiges Betriebssystemen und Browser benötigt. Ein Tablet oder Smartphone sind wegen der geringen Bildschirmgröße ungeeignet. Als Konferenzsoftware wird auf Zoom zurückgegriffen, es ist keine Anmeldung, aber eine kostenlose Installation erforderlich.

 

Schulungsunterlagen:

Die Schulung ist so gestaltet, dass eine aktive Beteiligung der Teilnehmer gewünscht ist. Gerne können Notizen während der Schulung gemacht werden. Alle Teilnehmer/innen erhalten eine schriftliche Zusammenfassung der wesentlichen Schulungsinhalte nach der Schulung im PDF Format per Email.

 

Kosten:

Die Kosten betragen pro Teilnehmer/in 159,00 € netto, der Nachweis über die Teilnahme an dem MVAS 99 Seminar wird nach der Schulung und dem Ausgleich des Rechnungsbetrages per Post verschickt. Der MVAS 99 Nachweis setzt die Teilnahme während des gesamten Seminars voraus.

Bei nicht oder nur teilweiser Teilnahme besteht kein Anspruch auf den MVAS 99 Nachweis und kein Anspruch auf Kostenerstattung. Sollte das Online-Seminar aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl nicht stattfinden, werden Ersatztermine angeboten.

 

Aktuelle Schulungstermine finden Sie auf der Startseite.

Seminaranmeldung